Die Umrisse eines neuen Regimes
Die MHP hat im Oktober einen Schwenk vollzogen und erklärt, dass sie bereit sei, mit der AKP gemeinsam die nötigen Verfassungsänderungen vorzunehmen, um den "De Facto" Zustand mit einem rechtlichen Rahmen zu versehen. Seitdem sind die beiden Parteivorsitzenden mehrfach zusammengekommen, am 15. November wird gemeldet, dass die AKP der MHP ihren V...weiter
Frost in den türkischen EU-Beziehungen
Am 24. November hat das Europaparlament die Empfehlung beschlossen, aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Türkei die Beitrittsverhandlungen einzufrieren. Schon Tage zuvor hatte Staatspräsident Erdoğan erklärt, dass er dieser Entscheidung des Parlaments "keinen Wert" beimessen werde. Genauso hatte die türkische Regierung den Fortschrittsb...weiter
Die Schwierigkeit zu planen
Am vierten Oktober stellte Ministerpräsident Yıldırım die Eckpunkte des Mittelfristigen Programms vor, das Eckdaten für die wirtschaftliche Entwicklung der kommenden drei Jahre enthält. Es gehört zu den vorbereitenden Dokumenten für die Haushaltsberatungen und gehört zu den Schlüsseldokumenten der Wirtschaftspolitik....weiter
Auch die Türken sind nicht immun gegen den Sog des Internets
Nicht mehr vorstellbar, wie es einmal ohne Internet war. Dass Internet abhängig und süchtig macht, ist längst keine leere Floskel mehr. Schon gar nicht, wenn man einen Blick auf die Internetgewohnheiten innerhalb der türkischen Bevölkerung wirft. Genau das hat die Studie "Neue Medientendenzen in der Türkei" der Istanbuler Kadir Has Universit...weiter