Über Uns

Die Istanbul Post existiert seit 2001 und berichtet über Politik, Wirtschaft und Kultur der Türkei sowie über türkisches Leben in Europa. Zunächst als wöchentliche Internetzeitung erschien die Istanbul Post von 2009 bis 2013 als Monatszeitung in gedruckter Form. Seit September 2014 kehren wir nun zur wöchentlichen Internetzeitung zurück.

Die Istanbul Post ist an keine Partei oder Weltanschauung gebunden. Im Mittelpunkt steht die Information über aktuelle Entwicklungen sowie ein Angebot von Hintergrundberichten und Kommentaren. Als Wochenzeitung verfolgt sie zudem den Anspruch, einen gerafften Überblick über all jenes zu geben, was wöchentlich die Türkei bewegt.

Über mehr als zehn Jahre hinweg ist nicht nur unsere Erfahrung gewachsen, sondern auch ein umfangreiches Archiv entstanden, das es ermöglicht bis Frühjahr 2001 zurück zu recherchieren. Auch sind alle gedruckt erschienen Ausgaben als PDF über dieses Archiv erreichbar.

Mit dem Neustart haben wir uns entschlossen, die Finanzierung unserer Arbeit nicht mehr von Reklame, sondern von Nutzungsgebühren abhängig zu machen. Wir glauben, dass dies fair ist, denn hinter jedem Beitrag steckt viel Arbeit, die honoriert werden sollte.