Ohne Frauen kein Entwicklungssprung. Sagt sich leichter als unter ferner liefen
Mit starken Bauchschmerzen brachte der Vater die 14-jährige M.A. ins Krankenhaus. Bei der Untersuchung wurde festgestellt: Das Mädchen ist im 8. Monat schwanger. Die engagierte Journalistin Gülden Aydın von der Hürriyet ist dem Fall auf die Spur gegangen. Es stellte sich heraus, dass das Mädchen, das keine Mutter hat und mit Vater und Onkel unter einem Dach lebt, vor zwei Jahren, als sie noch 12 Jahr alt war bei der Gendarmarie gegen ihren ...weiter
Höhere Inflation und schwache Nachfrage
Am 23. März 2017 veröffentlichte die türkische Zentralbank die Begründung ihres Zinsbeschlusses der Vorwoche. Sie sieht darin einen weiteren Aufwärtstrend der Inflation und zugleich eine schwache Nachfrage im ersten Quartal voraus. Die März-Umfrage zum Verbrauchervertrauen wiederum zeigt einen deutlichen Anstieg, der insbesondere auf verbesserte allgemeine Erwartungen zur Wirtschaftsentwicklung zurückgeht....weiter
Ein Putschversuch steht vor Gericht
Nach und nach beginnen die Strafverfahren wegen des misslungenen Putschversuchs am 15. Juli 2016. Bezieht man die Strafverfahren im Zusammenhang mit der Gülen Gemeinschaft ein, so sind für dieses Jahr mindesten gegen 50.000 Personen politische Strafverfahren zu erwarten....weiter
Der 17. April 2017
Was wird am Tag nach dem Referendum? Den Ausgang kennen wir noch nicht. Wahrscheinlich wird das Ergebnis knapp ausfallen. Doch egal wie es ausfällt, ist wenig wahrscheinlich, dass "Ruhe" einkehrt. ...weiter
Tumult in den deutsch-türkischen Beziehungen
Folgt man der Berichterstattung über die Türkei in deutschen Medien, so kann bereits seit dem missglückten Putschversuch vom 15. Juli 2016 von einer Krise gesprochen werden. Doch nach der Verhaftung des Welt-Repräsentanten in der Türkei Deniz Yücel, der Stornierung von Auftritten türkischer Politiker in Deutschland und dem Vorwurf des türkischen Staatspräsidenten und des Außenministers, dass dies "nazistisch" sei, sprach Bundesaußenmin...weiter
Der islamische Beitrag zum Kapitalismus
Bis in das 15. Jahrhundert hinein kann von einer kulturellen und wirtschaftlichen Überlegenheit der islamischen Gesellschaften gesprochen werden. Dabei kann die Entstehung eines islamischen Herrschaftsraums gegenüber den beiden Großmächten ihrer Zeit – dem osmanischen und dem persischen Reich – fast wie ein Wunder charakterisiert werden. ...weiter
Das Oberkommando ist beunruhigt
Unter diesem Titel erschien am 25. Februar 2017 ein Beitrag der Ankara Korrespondentin der Tageszeitung Hürriyet Hande Fırat. In dem Beitrag werden sieben Themen behandelt, die das Oberkommando der Armee richtig stellen will. Danach hagelte es Reaktionen. Der Beitrag würde darauf zielen, einen Keil zwischen Armeeführung und Regierung zu treiben. ...weiter
Das blutige Syrien-Poker geht weiter
Die türkische Syrien-Intervention steht vor einer neuen Phase. Nach der Einnahme von Al Bab in der Provinz Aleppo sind syrische Regierungstruppen nach Norden vorgestoßen. Auf diese Weise verfügen die Truppen der Euphrat Shield genannten Operation über keine Grenze mehr zum "Islamischen Staat" (IS). ...weiter
Große Eile: Der Parlamentsausschluss von Figen Yüksekdağ
Es geschieht nicht jeden Tag, dass ein Abgeordneter sein Mandat verliert. Da ist zunächst der Schutz durch die parlamentarische Immunität. Hinzu kommt der Einfluss des Parlamentspräsidiums. Doch am 21. Februar erfolgte der Ausschluss der HDP-Co-Vorsitzenden Figen Yüksekdağ in einer Weise, die an eine Formalität erinnert. ...weiter
Erdbebengefahr und Stadtsanierung
Am 20. Februar warnte der Minister für Umwelt und Stadtentwicklung Özhaseki, dass Wissenschaftler davon ausgehen, dass Istanbul bis 2030 ein Erdbeben mit einer Stärke über 7 auf der Richterskala erleben wird. Zugleich erklärte er, dass wir darauf nicht vorbereitet sind....weiter