Istanbul Post

Immobilienpreise werden künftig vom Staat festgesetzt

Künftig dürfen Immobilienpreise nicht mehr vom Verkäufer oder Käufer bestimmt werden. Denn mit einer Präsidialverordnung wurde den Grundbuchämtern auch die Aufgabe übertragen, entsprechend dem realen Marktwert von Städten und jeweiligen Bezirken den Verkaufswert von Immobilien festzulegen. Diese Maßnahme soll verhindern, dass dem Grundbuchamt ein niedriger Verkaufspreis mitgeteilt wird, um so beim Kauf und Verkauf von Immobilien die anfallenden Steuern zu drücken. Bisher richteten sich die Steuersätze nach dem Verkaufspreis, der vom Verkäufer und Käufer dem Grundbuchamt mitgeteilt wurde.

Zurück