Istanbul Post

Neues Sicherheitssystem für Bauvorhaben

Der Minister für Umwelt und Städtebau hat mitgeteilt, dass ein neues Sicherheitssystem für Bauvorhaben eingeführt worden sei. Das neue System soll gewährleisten, dass kein Bauprojekt halbfertig bleibt. Demnach dürfen Bauherren vor Abschluss des Bauprojekts keine Vorverkäufe mehr tätigen, sondern nur so viel verkaufen, wie tatsächlich gebaut worden ist. Auch teilte der Minister mit, dass im Rahmen der Stadterneuerungspläne landesweit jährlich 300 Tausend Wohnungen saniert werden sollen. Insgesamt sollen in den kommenden 20 Jahren 6,7 Millionen Wohnungen saniert werden.

Zurück