Istanbul Post

Antalya feiert Tourismusrekord

In der Tourismusstadt Antalya hat die Zahl der ausländischen Besucher im Februar 2019 den höchsten Stand der letzten Jahre erreicht. Die Gesamttourismuszahl in den ersten zwei Monaten des Jahres verbuchte gegenüber den Vorjahresmonaten einen Zuwachs von 52 Prozent. In den beiden Monaten Januar und Februar wurde die Mittelmeerstadt am meisten von deutschen Touristen besucht. Die Zahl deutscher Touristen ist im genannten Zeitraum gegenüber den Vorjahresmonaten um 51 Prozent auf fast 73 Tausend 510 Personen gestiegen. An zweiter Stelle kommen russische Gäste. Die Zahl russischer Touristen ist um 68 Prozent auf 65 Tausend 386 Personen gestiegen. Für das gesamte Jahr 2019 hat Antalya sich das Ziel gesetzt, 15 Millionen Touristen zu beherbergen.

Zurück