Istanbul Post

USA wollen zollfreies Handelsprogramm beenden

US-Präsident Donald Trump will den Entwicklungslandstatus der Türkei sowie Indiens aufheben und das damit verbundene Handelsprogramm, das beiden Ländern zollfreien Export in die USA ermöglicht, auflösen. Die Türkei hatte 2017 im Rahmen dieses Handelsprogramms an die USA Produkte im Wert von 1,66 Milliarden Dollar verkauft. Das 1974 in Kraft getretene Handelsprogramm der USA ermöglicht zusammen mit der Türkei 131 Entwicklungsländern den zollfreien Export von 3.473 Produkten in die USA.

Zurück