Istanbul Post

Weltbank gewährt Finanzhilfe für Katastrophenschutz

Das türkische Finanzministerium und die Weltbank haben ein Abkommen für eine Finanzhilfe in Höhe von 900 Tausend Dollar unterzeichnet. Demnach wird die Türkei von der Weltbank die Finanzhilfe für die Verwendung im Rahmen des Projektes "Unterstützung der Belastbarkeit des kritischen Unterbaus gegen Katastrophen und Stärkung des Katastrophenrisikobewusstseins" erhalten. Bei der Finanzhilfe handelt es sich um eine Spende, die die Türkei nicht zurückzuzahlen muss.

Zurück