Istanbul Post

Täglich sterben mindestens 5 Arbeiter

Im Februar 2019 seien in 28 Tagen mindestens 125 Arbeiter zu Tode gekommen. Zusammen mit den im Januar 2019 gestorbenen Arbeitern käme die Zahl der umgekommenen Arbeiter in zwei Monaten auf mindestens 284. Dies geht aus dem Bericht über Arbeitsmorde, der von der Arbeitergesundheits- und Arbeitssicherheitsvereinigung für Februar vorgelegt wurde, hervor. Im Bericht werden als häufigste Todesursachen Quetschung/Einsturz, Verkehrsunfall, Sturz aus Höhe und Herzinfarkt aufgezählt. Es wird darauf hingewiesen, dass die Zunahme der Herzinfarkte eine Folge von schwerer Arbeit und Überarbeitung sei.

Zurück