Istanbul Post

Pressekarte des ZDF-Studioleiters wurde verlängert

Der ZDF-Istanbul-Studioleiter, Jörg Brase, hat über Twitter mitgeteilt, dass seine Pressekarte nun doch verlängert worden sei, und er in wenigen Tagen in die Türkei zurückkehren werde. Wenige Tage zuvor hatten Jörg Brase sowie der Türkei-Korrespondent des Tagesspiegels, Thomas Seibert, erfahren, dass ihre Anträge zur Verlängerung ihrer Pressekarten abgelehnt wurden. Daraufhin hatten beide Journalisten die Türkei verlassen. Nun habe die türkische Regierung Jörg Brase darüber informiert, dass die Ablehnung seines Pressekartenverlängerungsantrags rückgängig gemacht worden sei.

Zurück