Istanbul Post

Mittelmässiges Verbraucherbewusstsein

Das Handelsministerium hat eine Studie zu Profil und Bewusstseinsniveau von Verbrauchern veröffentlicht. Demnach haben 54,1 Prozent der Verbraucher in der Türkei ein mittelmässiges Verbraucherbewusstsein. Weitere Highlights der Studie sind: 37 Prozent der Verbraucher wählen bei Einkäufen einheimische Produkte, doch bei Verbrauchern mit höherem Bewusstsein steigt dieser Prozentsatz auf 42,2 Prozent. Nur 35 Prozent der Verbraucher tätigen Einkäufe über Internet, wobei die meisten dieser Verbraucher einen Universitätsabschluss hat und in der Altersgruppe 25-34 Jahre liegt. Bei Problemen mit eingekauften Produkten bestehen nur 45,2 Prozent auf ihre Rechte. Verbraucher mit niedrigem Bewusstsein unternehmen keinerlei Schritte bei Konfrontation mit Produktproblemen.

Zurück