Istanbul Post

4.500 Entlassungen nach Flughafenumzug

Nach dem großen Umzug vom Istanbuler Atatürk-Flughafen zum neuen Istanbul Flughafen hat TAV Airports Holding, die den Atatürk Flughafen betrieben hat, mitgeteilt, dass wegen Einstellung der Operationen auf dem Atatürk Flughafen 4.500 Beschäftigte entlassen werden müssen. In der Mitteilung von TAV wird darauf hingewiesen, dass den betreffenden Arbeitern Abfindung in einer Gesamthöhe von 204 Millionen TL ausgezahlt werden wird.

Zurück