Istanbul Post

Neues Militärdienstgesetzt in Kraft getreten

Präsident Erdoğan hat die Gesetzesänderung zur Neuregelung des Militärdienstes, die im Parlament mit den Stimmen von 335 Abgeordneten verabschiedet wurde, unterzeichnet. Demnach wird die Dauer des Militärdienstes für einfache Soldaten und Unteroffiziere auf 6 Monate reduziert. Für Reserveoffiziere und für Ersatzunteroffiziere gilt eine Militärdienstdauer von 12 Monaten. Zugleich wird der Militärdienst mit Kaufoption dauerhaft eingeführt. Damit können Männer im Militärdienstalter sich gegen Zahlung eines bestimmten Devisenbetrages vom Militärdient befreien lassen. Es wird erwartet, dass mit dem Inkrafttreten der Neuregelung des Militärdienstes 130 Tausend Soldaten, die bereits 6 Monate absolviert haben, vorzeitig aus dem Militärdienst entlassen werden.

Zurück