Istanbul Post

Erdoğan fordert Frauenuniversität

Nach seiner Japanreise anlässlich des G-20-Gipfels hat Präsident Erdoğan den Hochschulrat (YÖK) aufgefordert, Schritte für die Gründung einer Universität für Frauen einzuleiten. Erdogan begründete seine Forderung mit Verweis auf Japans Beispiel. In Japan seien von 800 Universitäten 80 Frauenuniversitäten. In Japan bestünde eine Struktur für Mädchen, die angefangen mit dem Kindergarten über Grund-, Mittel-, Oberschulebis zur Universität reiche. Auch die Türkei müsse ähnlichen Schritt unternehmen.

Zurück