Istanbul Post

Datenaustausch mit Russland

Zwischen Russland und der Türkei wurde eine Datenaustauschvereinbarung unterzeichnet, um den Handel zwischen beiden Ländern weiter zu fördern. Der Datenaustausch auf elektronischen Plattformen soll dazu beitragen, dass die Zölle beider Länder beschleunigt, vereinfacht und zuverlässiger werden. Mit der Vereinbarung ist auch die Erwartung verknüpft, dass sie eine große Rolle beim Ziel, das Handelsvolumen zwischen Russland und der Türkei auf 100 Milliarden Dollar zu erhöhen, eine wichtige Rolle erfüllen werde.

Zurück