Istanbul Post

Antalya verzeichnet 15-Millionen Touristenrekord

In der Mittelmeerprovinz Antalya ist zum ersten Mal in ihrer Geschichte als Tourismuszentrum die Zahl der Touristen auf 15 Millionen 567 gestiegen. Ungefähr 55 Tausend dieser Touristen sind mit Kreuzfahrtschiffen gekommen. Im Zeitraum 1. Januar bis 31. Oktober 2019 wurde die Provinz mit einem Plus von 16 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum am meisten von russischen Touristen besucht. Im genannten Zeitraum kamen 5 Millionen 414 Tausend russische Touristen in die Provinz. An zweiter Stelle kommen Touristen aus Deutschland mit einer Zahl von 2 Millionen 508 Personen.

Zurück