Istanbul Post

Diyarbakır bekommt 4. Fahrzeugindustriegelände

In der südostanatolischen Provinz Diyarbakır sind die von der staatlichen Wohnungsbaubehörde TOKI durchgeführten Bauarbeiten des modernen 4. Fahrzeugindustriegeländes zu 80 Prozent abgeschlossen. Das Gelände soll innerhalb der nächsten 6 Monate dienstbereit sein. Das Fahrzeuggelände stellt für 5 Tausend Menschen Arbeitsplätze in Aussicht. Auf dem Gelände sind neben 814 Arbeitsplätzen Verwaltungsgebäude, Einkaufsmarkt, Bank, Bäckerei, Moschee, Fußballfeld, Postamt und Restaurant vorgesehen.

Zurück