Istanbul Post

AtlasGlobal stellt Flüge endgültig ein

Die private Fluggesellschaft AtlasGlobal hat es nicht geschafft, die schwierige Wirtschaftslage zu überwinden. Denn nach dem letzten Istanbul-Bagdad-Flug am 13. Februar 2020 wird AtlasGlobal ihre Flüge komplett einstellen. Bereits im vergangenen November hatte AtlasGlobal ihre Flüge aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt, diese jedoch am 21. Dezember 2019 erneut aufgenommen. Somit ist AtlasGlobal die erste Fluggesellschaft, die sich nach dem Umzug zum neuen Istanbul Flughafen aufgrund der gestiegenen Kosten aus dem Flugverkehr zurückzieht.

Zurück