Istanbul Post

Immobilienmarkt weiterhin im Aufwärtstrend

Im Februar 2020 haben die landesweiten Immobilienverkäufe gegenüber dem Vorjahresmonat um 51,4 Prozent zugelegt. Landesweit wurden im Februar insgesamt 118 Tausend 753 Immobilien verkauft. 19,1 Prozent aller Immobilienverkäufe entfallen auf Istanbul. Parallel zur Senkung der Kreditzinsen sind auch die Immobilienverkäufe auf Kreditbasis um 391,9 Prozent auf 43 Tausend 733 gestiegen. Der Anteil kreditfinanzierter Immobilienverkäufe an den Gesamtverkäufen liegt bei 36,8 Prozent. Die Immobilienverkäufe an Ausländer sind ebenfalls um 20,6 Prozent gestiegen. Bei den Immobilienverkäufen an Ausländer sind iranische Staatsbürger an der Spitze.

Zurück