Istanbul Post

Bürgerwahrnehmung des Coronavirus

Einer aktuellen Umfrage der Meinungsforschungsagentur KONDA über die Wahrnehmung des Coronavirus in der Gesellschaftzufolge haben 97 Prozent der Bürger vom Coronavirus gehört. 86,5 Prozent wissen, wie das Virus sich ausweitet und 85 Prozent sind über die persönlichen Schutzmaßnahmen im Bilde. Doch nur 55 Prozent setzt die Schutzmaßnahmen um. Eines der weiteren interessanten Ergebnisse der Studie ist, dass 45 Prozent der Bürger nicht daran glauben, dass das Gesundheitsministerium und die staatlichen Organe ausreichende Vorkehrungen treffen und die Gesellschaft richtig informieren.

Zurück