Istanbul Post

Immobilienverkäufe im April um 55,5 Prozent geschrumpft

Im April 2020 sind die türkeiweiten Immobilienverkäufe gegenüber dem Vorjahresmonat um 55,5 Prozent gesunken. Insgesamt wurden 42 Tausend 783 Immobilien verkauft. Gleichzeitig sind auch die Immobilienverkäufe auf Kreditbasis um 23,9 Prozent geschrumpft. Im April wurden 17 Tausend 88 kreditfinanzierte Immobilien verkauft. Der Anteil kreditfinanzierter Immobilienverkäufe an den Gesamtverkäufen liegt bei 39,9 Prozent.

Zurück