Istanbul Post

Kars-Staudamm ist eröffnet

Der Kars-Staudamm gehört zu den größten öffentlichen Investitionen der südostanatolischen Provinz. Dieser wurde am 20. Juni 2020 mit einer Feier, an der Präsident Erdoğan über Videokonferenz teilnahm, in Betrieb genommen. Der Minister für Landwirtschaft und Wald, Bekir Pakdemirli, betont anlässlich der Eröffnung, dass der Staudamm sowohl für die Energieproduktion als auch für landwirtschaftliche Bewässerung und Beschäftigung von großer Bedeutung sei. Der Staudamm soll seine Baukosten von 300 Millionen TL innerhalb eines Jahres amortisieren und 7.241 Tausend Menschen landwirtschaftliche Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnen.

Zurück