Istanbul Post

Pekingentenzucht in Ordu

Der Oberbürgermeister von Ordu, Mehmet Hilmi Güler, teilt mit, dass in der Provinz die Großstadtverwaltung in Kooperation mit dem Provinzdirektorat für Landwirtschaft und Wald das Projekt zur Förderung der Zucht von Pekingenten gestartet habe. Die erste Anlage für die Pekingentenzucht sei aufgebaut. Ziel des Projektes sei es, die Einnahmequellen von Menschen im ländlichen Raum zu vervielfältigen und durch Aktivierung des landwirtschaftlichen Produktionspotentials die Wirtschaft anzukurbeln.

Zurück