Istanbul Post

Yusufeli-Staudamm fehlen nur noch 55 Meter

In der Nordostprovinz Artvin werden die Bauarbeiten des Yusufeli-Staudamms ununterbrochen fortgesetzt. Bis zum Abschluss des Staudamms fehlen nur noch 55 Meter. Nach Abschluss der Bauarbeiten wird der Staudamm mit seinen insgesamt 275 Metern der höchste der Türkei und gleichzeitig der dritthöchste Staudamm der Welt. Nach Fertigstellung soll die jährliche Energieproduktion des Staudamms 1 Milliarde 888 Million kWh betragen. Berichten zufolge erfolgt der Bau des Staudamms ausschließlich mit nationalem Kapital und von türkischen Ingenieuren und Arbeitern.

Zurück