Istanbul Post

Schwimmwasserkontrollsystem

Mit Beginn der Badesaison hat das Gesundheitsministerium für Badeurlaub zur Überprüfung der Schwimmwasserqualität das „Schwimmwasserkontrollsystem“ (YüzmeSuyuTakipSistemi) eingerichtet. Mit Hilfe des Systems können Urlauber sich über die Wasserqualität sowie die gesundheitlichen Risiken von Badestränden in zahlreichen Regionen informieren. Daneben gibt das System auch Informationen über die Ergebnisse der Wasseranalysen, Adressen der Badeanstalten und ihre Klassifizierungen nach Jahren. Mit „blau“ sind Badestrände gekennzeichnet, deren Wasserqualität hervorragend ist. „Grün“ steht für gute Wasserqualität, „gelb“ für schlechte Qualität und „rot“ für „Schwimmen verboten“. Mit „grau“ sind neue Wasserplätze ausgewiesen.

Zurück