Istanbul Post

Hungersgrenze bei 2.406 TL

Laut dem monatlichen Bericht zu Armuts- und Hungersgrenze der Konföderation der Arbeitergewerkschaften der Türkei (Türk-Iş) liegt im Juli 2020 die Hungersgrenze einer 4-köpfigen Familie bei 2.406 TL. Demgegenüber wird die Armutsgrenze einer 4-köpfigen Familie mit 7.838 TL angegeben. Die Lebenshaltungskosten einer unverheirateten Person liegen laut Türk-Iş bei 2.919 TL. Im Bericht wird erklärt, dass die Unzulänglichkeit des Einkommens auf der einen und die Arbeitslosigkeit auf der anderen Seite für die Beschäftigten schwere Last seien.

Zurück