Istanbul Post

Sumela-Kloster wieder eröffnet

Am 29. Juli 2020 fand die 2. Etappe-Eröffnungsfeier des ehemaligen griechisch-orthodoxen Sumela-Klosters sowie der Hagia Sophia in der Schwarzmeerstadt Trabzon. Präsident Erdoğan nahm an den Eröffnungen über Video teil. Die Restaurationsarbeiten des Sumela-Klosters begannen am 22. September 2015 und dauerten wegen der erschwerten Arbeitsbedingungen an steilen Felsen über der Schlucht, an denen das Kloster sich befindet, länger als geplant. Die Hagia Sophia in Trabzon war 1964 von einer Moschee in ein Museum umgewandelt worden. Nachdem vor 7 Jahren das Hagia Sophia Museum erneut in eine Moschee umgewandelt worden war, begannen die Restaurationsarbeiten.

Zurück