Istanbul Post

Theatersektor fordert dauerhafte Steuersenkung

Vor wenigen Tagen wurden die Mehrwertsteuersätze von Hotels, Gaststätten und kulturellen Aktivitäten von 8 auf 1 Prozent verringert. Die Vertreter des Theatersektors begrüßt diese Senkung. Doch die Initiative „Unser Theater soll leben“, fordert dauerhafte Steuersenkung bei kulturellen Aktivitäten. Die Initiative wurde während der Coronavirus-Pandemie von 427 Theatern mit dem Aufruf zur Unterstützung unabhängiger Theater gegründet. Obwohl im Zuge der Normalisierungsphase Kinos und Theater unter Beachtung von Schutzmaßnahmen wieder öffnen durften, steckt der Kultursektor weiterhin in der Krise.

Zurück