Istanbul Post

Inflation unter den Erwartungen

Laut Zahlen des staatlichen Statistikamtes TUIK ist die Inflation im Juli 2020 gegenüber dem Vormonat um nur 0,58 Prozent gestiegen. Erwartet wurde ein Plus von 0,9 Prozent. Die Jahresinflation ist von 12,62 Prozent im Vorjahresmonat auf 11,76 Prozent zurückgegangen. In der Kategorie der Hauptausgaben ist der höchste Anstieg in den Gruppen Verkehr mit 2,44 Prozent, verschiedene Waren und Dienstleistungen mit 2,39 Prozent und Möbel mit 2,38 Prozent eingetreten. Demgegenüber sind die Lebensmittelpreise gegenüber dem Vormonat um 1,28 Prozent gesunken.

Zurück