Istanbul Post

Großteil der Syrer sehen ihre Zukunft in der Türkei

Laut Ergebnissen der jüngsten Studie zu Syrern in der Türkei ist der Anteil der Syrer, die angeben, dass sie unter keinen Umständen nach Syrien zurückkehren würden auf 51,8 Prozent gestiegen. 2017 habe diese Quote bei 16,7 Prozent gelegen. Wiederum 2017 hätten 60 Prozent der befragten Syrer angegeben, sie würden nach Syrien zurückkehren, wenn der Krieg vorbei sei und eine von ihnen erwünschte Regierung gebildet werde. Diese Quote sei auf einmal auf 30 Prozent gesunken. Die betreffende Studie wurde vom renommierten Migrationsforscher, Prof. Dr. Murat Erdogan, Leiter des Migrationsforschungszentrums der Türkisch-Deutschen Universität, durchgeführt. Wie Bülent Sarıoğlu in der Hürriyet berichtet, wurde die noch nicht veröffentlichte Studie der parlamentarischen Unterkommission für Migration und Integration vorgelegt.

Zurück