Istanbul Post

Xiaomi Made-In-Turkey-Modell im Angebot

Nur wenige Tage nach OPPO hat auch der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi sein erstes „Made in Turkey“-Smartphone hergestellt. Laut Mitteilung von Xiaomi ist die Türkei mit der Fabrikanlage im Istanbuler Bezirk Avcılar weltweit das dritte Land, in dem die Firma Smartphones herstellt. Die Fabrikanlage in Istanbul soll eine Produktionskapazität von 5 Millionen Smartphones pro Jahr haben und stellt 2 Tausend Personen Beschäftigungsplätze in Aussicht.

Zurück