Istanbul Post

Über 29 Tausend Verfahren wegen Präsidentenbeleidigung

Laut Zahlen des Justizministeriums wurden in den letzten drei Jahren gegen 29.089.000 Personen Gerichtsverfahren mit dem Vorwurf der Präsidentenbeleidigung eingeleitet. Einer Meldung von Asuman Aranca in der Tageszeitung Sözcü zufolge mussten allein im Jahr 2020 9.773 Personen vor Gericht erscheinen. Von allen in den vergangenen drei Jahren eröffneten Verfahren wegen Präsidentenbeleidigung endeten 34,4 Prozent mit einer Verurteilung.

Zurück