Istanbul Post

10.000 leere Schulminibusse

Nach Auskunft des Vorsitzenden der Kammer der öffentlichen Service-Bus-Betreiber Hamza Öztürk besteht auf der einen Seite ein Engpass bei den Schulbussen und auf der anderen Seite werden 10.000 Fahrzeuge nicht genutzt. Der Grund liegt darin, dass viele Fahrer aufgrund der Möglichkeit, dass die Schulen aufgrund der Pandemie erneut geschlossen werden könnten, nicht in ihre frühere Tätigkeit als Busfahrer zurückkehren wollen. Hinzu kommt der gleichzeitige Schulbeginn, der es erlaubt, nur eine einzige Tour pro Tag zu fahren.

Zurück