Istanbul Post

Neue Freihandelszone in Izmir

Die Präsidialverordnung zur Gründung einer neuen Freihandelszone in der ägäischen Provinz Izmir ist im Amtsblatt erschienen. Die neue Freihandelszone wird im Izmir-Bezirk Bergama auf einer 2,4 Millionen Quadratmeter großen Fläche errichtet und soll Beschäftigungsplätze für 20 Tausend Personen in Aussicht stellen.

Zurück