Istanbul Post

250 antike Stempel in Arslantepe

Bei den archäologischen Ausgrabungen in der antiken Siedlung Arslantepe-Hügel (Löwenhügel) wurden 250 Stempel gefunden. Nach Einschätzung der Archäologen sind die Stempel 5.621 Jahre alt. Der Arslantepe-Hügel war erst im vergangenen Juli von der UNESCO in die Liste der Kulturerben der Menschheit aufgenommen worden. Der Löwenhügel ist eine 3 Tausend Jahre v. Chr. entstandene Siedlung, deren Name auf die hier ausgegrabenen Löwenskulpturen zurückgeht. Die Ausgrabungen der vergangenen Jahre hatten zugleich die erste Regendränage der Menschheitsgeschichte, sowie einen Palast aus Ziegeln und mehrere Gebäude zu Tage befördert.

Zurück