Istanbul Post

IBB-Bericht zu horrenden Mietpreisen

Istanbuls Großstadtverwaltung (IBB) stellt in ihrem aktuellen Bericht zu Mieten in der Metropole fest, dass 2021 die Mieten für Erstmieter gegenüber dem Vorjahr um 66 Prozent gestiegen sind. Die Studie, die im Zeitraum 1. bis 7. September 2021 mit 647 Befragten durchgeführt wurde, stellt weiter fest, dass 72 Prozent der Mieter Probleme mit ihren Vermietern gehabt hätten. 41 Prozent der befragten Mieter gaben an, in der Zeit der Pandemie nicht in der Lage gewesen zu sein, die Miete zu zahlen oder regelmäßig zu zahlen.

Zurück