Istanbul Post

Urlaubszentrum mit Wassernot konfrontiert

Der Wasserstand im Mumcular Staudamm, der den beliebten Urlaubsort Bodrum in der Provinz Muğla mit Trinkwasser versorgt, ist auf unter 10 Prozent gesunken. Lag 2015 der Wasserfüllstand bei 50 Prozent, ist dieser 2020 auf 18 und 2021 auf 9 Prozent zurückgegangen. Dabei gehörte Muğla zu den Provinzen mit den höchsten Niederschlagsmengen in der Türkei.

Zurück