Istanbul Post

Erste Turkuaz-Kartfeierlich vergeben

Der Minister für Arbeit und Soziale Sicherheit, Vedat Bilgin, hat die erste Turkuaz-Kart (Türkis-Karte) an den Geschäftsmann Steven Young übergeben. Die Turkuaz-Kart-Maßnahme wurde 2017 mit dem Ziel eingeführt, qualifizierte Ausländer in die Türkei anzuziehen.TurkuazKartbekommen Ausländer, die mit ihrem hohen Bildungsniveau, Einkommen, ihren beruflichen Kenntnissen und Erfahrungen sowie ihren Beiträgen zur Wissenschaft und Technologieals qualifizierte Arbeitskräfte bezeichnet werden. Das gilt auch für Ausländer, die im Bereich Kultur, Kunst und Sport auf internationalem Niveau erfolgreich sind und einen Beitrag zur internationalen Bekanntmachung der Türkei und der türkischen Kultur leisten.

Zurück