Istanbul Post

OECD erhöht und senkt Wachstumsprognose

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat ihre Wirtschaftswachstumserwartung für die Türkei für 2021 von 5,7 Prozent auf 8,4 Prozent angehoben. Doch gleichzeitig hat die Organisation ihre Wirtschaftswachstumsprognose für 2022 von 3,4 Prozent auf 3,1 Prozent gesenkt. Zugleich hat sie ihre Inflationserwartungen für 2021 von 16 Prozent auf 17,8 Prozent und für das Jahr 2022 von 12,8 Prozent auf 15,7 Prozent erhöht.

Zurück