Istanbul Post

McDonald’s Türkei gehört katarischem Geschäftsmann

Der Mitteilung gegenüber der Plattform zur Informierung der Öffentlichkeit zufolge wurde McDonald’s Türkei an eine Firma namens Boheme Investment zu einem Preis von 54 Mio. 500 Tausend Dollar verkauft. Der Mitteilung ist weiter zu entnehmen, dass die Zentrale der Firma Boheme Investment ihren Sitz in Wien habe und dem katarischen Geschäftsmann Kamal Saleh Al Mana gehöre.

Zurück