Istanbul Post

Ferrero unter der Lupe der Wettbewerbsbehörde

Die Wettbewerbsbehörde hat gegen den italienischen Süßwarenkonzern Ferrero eine Untersuchung eingeleitet. Die Behörde wirft Ferrero sowie ihren Beteiligungsfirmen vor, auf dem Haselnussmarkt in allen Etappen, von der Produktion bis hin zum Export, gegen das Wettbewerbsschutzgesetz verstoßen zu haben.

Zurück