Istanbul Post

Zahl der Europa-Asylanträge erheblich gestiegen

Nach Angaben der Asylagentur der Europäischen Union (EUAA) sind die aus der Türkei für Europa gestellten Asylanträge gegenüber 2022 um 82 Prozent gestiegen. Gestellt wurden insgesamt 100.870 Anträge. Davon sind 96.147 Erstanträge. Dem EUAA-Bericht zufolge werden die meisten Anträge in Deutschland gestellt, gefolgt von Frankreich, Spanien und Italien.

Zurück