Istanbul Post

Schuhsektor in Not

Lau Mitteilung des Vorsitzenden des Schuhherstellervereins ist die Produktionskapazität des Sektors insbesondere seit dem letzten Quartal 2022 um 50 Prozent geschrumpft. Der Beschäftigungsverlust wird auf 25 Prozent geschätzt. Nach Einschätzung des Vereinsvorsitzenden wird der Sektor, der bereits einige seiner Fabriken verloren hat, weitere 30 Prozent der verbleibenden Fabriken verlieren. Als Vertreter des Schuhsektors gingen sie davon aus, dass die Exporte bis zum Jahresende von 1,3 Mrd. Dollar auf 700 bis 800 Mio. Dollar schrumpfen werden. Als Hauptgründe der Not werden zusammen mit der hohen Inflation die hohen Produktionskosten genannt.

Zurück